...Ein Forum für alle Naruto und Bleach fans...
 
StartseiteFAQMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Beginn der Reise...

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Beginn der Reise...   Mi Sep 28, 2011 1:28 am

...Ich weiß nicht ob ich manipuliert wurde oder es doch aus reiner Boshaftigkeit getan habe aber eines weiß ich sicher das ich es herausfinden muss. Wen ich dazu noch die Chance bekomme. Satania wird uns finden und das schon sehr balt...

//Während dessen draußen vor dem hölen Eingang. Satania, Mitame standen vor dem eingang\\

...(Satania) Akie weiß das sie Sicht nicht vor mir verstecken kann. Ich werde allein rein gehn du bist emotional zu geladen um mit ihr zu sprechen. Ich möchte nicht das die Situation eskaliert...

...(Mitame) aber Mizukage. Es geht hier immerhin um meine Tochter...

//Satania schrit nach vorn und Schütelte den Kopf. Mitame biss sich auf die Lippe und sah zur Seite\\

...(Satania) du wartest hier wen es zum Kampf kommen sollte greif nicht ein es sei den Nibi kommt zum Vorschein den Akie scheint mit ihren nerven auch am ende...

//Satania machte mit einer Hand ein fingerzeichen und berührte mit der anderen den Eingang\\

...(Satania) Jutzu des Säure Panzers...

//Satania Glut mit ihrer Hand wie Butter durch den wiederstand ihr restlicher Körper folgte dem und Satania stand dann vor Akie und Kozushi die immer noch eng umschlungen auf dem Boden saßen\\

...(Satania) Akie hast du wirklich geglaubt du kannst mir einfach entkommen?...

//Akie stand auf \\

...Nein Mizukage...
Nach oben Nach unten
Obito Uchiha
Hokage
Hokage
avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 22.09.11
Alter : 21
Ort : Konoha, the hidden leaf...

BeitragThema: Re: Beginn der Reise...   Mi Sep 28, 2011 1:43 am

Kanst du uns bicht einfach gwhen lassen???!!!

//Ich liess akie los, die immer nich tOtal dwprimiert war...ich griff mach meinem kunai...warf es auf satami die es mit leichtigkeit abweherte...//

Wie hast du uns übeehaupt gefunden???

Eiserne faust!!!

//meine versilberte faust kam auf sie zu, doch sie wich aus...es war ein hartee tai jutsukampf, der sehr lang weiterging...//

Jutsu des silberstaubes!!!!

//ein Bisschen eisenstaub atmete die mizukage ein...ich baute einwn sark mit magnetischen stacheln...die magneteb waren so stark, dass der silberstaub im körker con satamie angezogen wurde und der körper mit...//

Das wars!!!

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://lastheronaruto.aktiv-forum.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Beginn der Reise...   Mi Sep 28, 2011 2:25 am

//Satania sah zu Kozushi\\

~(Satania) wirklich interessantes Gekai Genkai~

//Satania blieb aus heiterem Himmel stehn und sah zu dem darf und machte fingerzeichen\\

...Wasserversteck jutsu der Wasserstoffbombe...

//Satania sammelte Chakra in ihrer Faust das so statark komprimiert war das es duch ihre Hand leuchtete. Sie öffnete ihre faust und zu sehen war eine kleine Leuchtende Chakra Kugel die Blau pulsierte. Satania ging in Stellung und holte kräftig aus\\

~ohhh nein~

...Kozushi runnter...

//Akie rannte zu Kozushi und warf sich mit ihm zu Boden. Satania warf und die kleine Kugel flog zum sarg. Er explodierte auf der stelle der druck der Explosion war so stark das von der Hölle nichts mehr übrig war. Überall Blog das Geröll herum. Akie und Kozushi sahen nach oben und Satami hielt 2 weitere Kugeln in ihren Händen\\

...(Satami) Seit ihr sicher das ihr nicht lieber reden wollt...

...Gut Mizukage dann reden wir lieber...

//Kozushi wunderte sich immer noch wie Satami seinem jutsu entgehen konnte\\

...(Satami) das ist schon besser...

//Satania löste das jutsu auf und die Chakra Kugeln verschwanden\\

...(Satania) ich hoffe dein freund sieht das auch so...
Nach oben Nach unten
Obito Uchiha
Hokage
Hokage
avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 22.09.11
Alter : 21
Ort : Konoha, the hidden leaf...

BeitragThema: Re: Beginn der Reise...   Mi Sep 28, 2011 2:33 am

Pfff...dann rede doch, n kampf wäre besser gewesen...

~was bildet die sich ein..~

//ich sah zur seite und wunderte mich darüber, dass akie reden wollte...//

Mir ist grade nicht so nach reden...kannst fu nicht einfach verdchwinden und gut ist? Ich suche akatsuki und die kommen nicht wenn du dabei bist...


_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://lastheronaruto.aktiv-forum.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Beginn der Reise...   Sa Okt 01, 2011 11:15 pm

...(Satania) sei froh das ich euch gefunden habe und nicht Akazuki sonnst wärt ihr jetzt schon in ihrer gewalt...

//Satania stand nun mit ernster mine im geröll der nun nicht mehr vorhandenen Hölle\\

Spoiler:
 

...(Satania) was glaubst du kannst du allein gegen Akazuki ausrichten? ich gebe Akazuki nicht einfach unsere jinjukaft nur weil ein kleiner bengel meint das er es mit ihnen aufnehmen kann. Akie gehört nach Kirigakure und das weiß sie eben so gut wie du. Ich bin der Mizukage und lasse es nicht zu das die sicherheit unserer Dörfer also nicht nur meines sondern aller dörfer durch euer treiben gefährdet wird. Akie deine Tat war einfach abscheulich und du wirst dafür zur rechenschaft gezogen werden aber ich muss wissen was vorgefallen ist...

//Satania griff nach ihrer Kopfbedeckung und warf sie bei seite und sah Akie nun fragend an\\

Spoiler:
 

//Akie ging sofort auf die knie\\

...(Satania) Nun hast du die Chance mir zu sagen was vorgefallen ist nun nutze sie...

...Es tut mir so leit Meisterin Mizukage aber ja es stimmt ich habe meine Schwester getötet...

...(Satania) was ist den passiert...

//Akie faste sich mit beiden Händen an den Kopf\\

...Ich weiß es nicht ich versuche mich daran zu erinnern aber es geht nicht. Ich habe sie geliebt sie war doch meine kleine schwester die immer für mich da war. Glauben sie mir bitte...

//Satania sah weiter gespannt zu Akie\\

Spoiler:
 

...(Satania) Akie ich glaube dir das du sie geliebt hast und du sie nicht töten wolltest aber du hast es getan. Die umstände sind jedoch recht unbeleuchtet und dein motiv zu der tat ist mir immer noch ein Rätsel aber wir werden dich dafür vor gericht stellen. Wen du deine Schwester nicht getötet hättest sondern jemand anderes würdest du dann nicht auch wollen das der oder diejenige bestraft wird?...

//Akie schwieg und ihre trännen tropften zu boden. Akie stimmte mit einem Kopfnicken zu\\

...(Satania) also dann müsstest du ja wissen was jetzt das richtige ist oder willst du immer noch versuchen zu fliehen?...

//Satania machte fingerzeichen und hatte wieder dieses blau leuchtende jutsu in der hand und Konzentrierte sich darauf\\

Spoiler:
 

...Meisterin Mizukage ich komme mit sie haben recht ich kann nicht ewig davon laufen. Ich muss meine Tat einsehen und mit der strafe leben die ich bekommen werde...

//Akie stand auf und ging zum Mizukage und wandte sich nicht mehr zu Kozushi um sie konnte ihm jetzt nicht mehr ins gesicht sehn\\

~Kozushi bitte vergib mir~
Nach oben Nach unten
Obito Uchiha
Hokage
Hokage
avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 22.09.11
Alter : 21
Ort : Konoha, the hidden leaf...

BeitragThema: Re: Beginn der Reise...   So Okt 02, 2011 12:22 am

//ich war über akies antwort geschockt...ih drehte mich um und ging weg...//

Dann soll es so seIn...glaube aber nicht mehr wiederkommen zu können...

//der wind wehte und ich war verschwunden...ich war in einem wald angekommeb ausserhalb des schnee reichs...ich sprang einen baum hoch, legte mich in die krone und schaute in den himmel...//

~hat vielleucht doch was gutes wieder allein zu sein...ich muss das alles einfach vergessen...nur akatsuki finden...~

//ich schlief ein, obwohl es tags war, ich wachte mitten in der nacht auf und lag dann unterm vollmond...//

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://lastheronaruto.aktiv-forum.com
Sakura_Haruno
Ge-Nin
Ge-Nin
avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 29
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Beginn der Reise...   So Okt 02, 2011 3:12 am

//Taifume, Kakashi und Shino kämpften eine Zeit lang doch Taifume gewann langsam die Oberhand. Bei Goroy, Jiraiya und Naruto lief es nicht anders. Goroy gewann mehr und mehr die Oberhand. Sakura richtete sich auf und ging Richtung Kampfgeschehen. Ihr war immer noch sehr schwindelig und viel deshalb ein paar mal hin, doch Sie stand immer wieder auf. Jiraiya, Kakashi, Shino und Naruto keuchten schon stark. Sakura zog ein Kunai und stürmte auf Taifume zu Sie schwankte etwas hin und her beim rennen, doch konnte ihr Gleichgewicht halten//

...Na warte jetzt komm ich!...

//Taifume wich Sakura's Angriff aus und packte Sie dann und wurf Sie gegen die Wand. Sakura verletzte sich dabei und lag da. Taifume nahm Sakura's Kunai das Sie fallen lies und stuch ihr es in den Bauch. Sakura lief Blut aus dem Mund ihre Augen verblassten und Sie fiel hin. Taifume lachte kurz, doch plötzlich stand Naruto auf mit ein enorm starken Chakra was rot war und immer weiter anstieg. Es bildete sich das Gewand des Fuchsgeistes und es waren 3 Schwänze zu sehen. Taifume und Goroy sahen überrascht zu Naruto//

...(Taifume) Der Jinjuriki des Neunschwänzigen also!...

...(Goroy) Der Boss wird sehr erfreut sein!...

//Sakura lag am Boden und ihr Körper zitterte. Sie verlor viel Blut. Naruto sah sehr zornig zu Taifume und plötzlich war er vor ihm und schlug ihn in den Wald. Naruto kriegte die Schallwellen ab doch er heilte sofort. Goroy stürmte mit sein Panzerschwert auf ihm zu um ihn das Chakra zu nehmen. Naruto brüllte und dabei entstand eine Gewaltige Druckwelle die Goroy ins Wasser katapultierte//
Nach oben Nach unten
http://www.shadow-susano-clan.xobor.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Beginn der Reise...   Mo Okt 03, 2011 1:01 am

//Akie und der Mizukage kamen in Kirigakure an wo sie schon alle erwarteten\\

...(Bürger) Meisterin Mizukage hat es geschaft sie hat unsere Jinjukraft zurückgebracht...

//die Bürger und Ninja jubelten Satania zu und Akie sah wärend dessen nur auf den Boden\\

~Ich bin nicht Akie ich bin nur die Jinjukraft und mehr interessiert die nicht~

...(Satania) ist es nicht schön wieder zu haus zu sein...

...Es ist wie immer...

~hass erfüllte blicke wie immer wen ich komme oder gehe~

...(Satania) los legt sie in ketten...

...wasssssss?????...

//Die Anbu kamm schnell von den Dächern gesprungen und brachte Akie zu fall und legten ihr Ketten mit einem siegel an die von den Ältesten des Dorfrates gefertigt wurden. Sie entzogen ihr sämtliches Chakra und Akie fühlte sich so schwach. Satania sah zu ihr herab\\

...(Satania) es ist zum wolle aller besser wen du nicht mehr frei rumläufst du wirst wegen Mordes an deiner jungeren schwester angeklagt und ich verurteile dich heut und hier da du deine tat längst gestanden hast...

//Die Anbu zog Akie an den Haaren nach oben und Fixierten ihr Gesicht in richtung Satania\\

...(Satania) Akie Hinamori ich verurteile dich wegen des mordes an deiner Jüngeren Schwester und verlassen des dorfes ohne erlaubniss zu lebenslanger Gefangenschaft in den Katakomben von Kirigakure...

//Das Volk jubelte und Akie sah mit zitternden Augen zu Satania\\

...(Satania) so will es das gezetz. Schaft sie weg...

//Die Anbu schleppte Akie in ihre zelle in den geheim Katakomben. Sie warfen Akie in ihre dunkle kalte und sehr feuchte zelle ein geruch von Verwesung zog durch kleine schlitze in der Wand und es war das gejammer von weitern gefangenen zu hören. Akie war in lumpen gestekt worden und man nahm ihr all ihre waffen und werfollen sachen ab. Ihr Haar war nun nicht mehr zusammen gebunden sondern offen und wirkte durch die feute luft schon etwas fettig. Schuhe hatte sie auch keine mehr sie war barfuß in dieser ekeleregenden zelle die auch nicht sehr groß war sie hatte gerade mal genug platz für kleine Toilette und eine Matratze. Ihre Hände waren immer noch von den Ketten zusammen gebunden und hielten ihr Chakra auf ein minimum. Akie weinte und schrie anfangs in ihrer zelle aber nach ein paar stunden lies das nach sie setzte sich auf ihre schon angeschimmelte Matratze die etwas grünlich schien und schaute in die leere\\
Nach oben Nach unten
Sakura_Haruno
Ge-Nin
Ge-Nin
avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 29
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Beginn der Reise...   Mo Okt 03, 2011 2:30 am

//Kakashi sah zu Sakura deren Augen kleiner wurden und ihr Augenlicht immer mehr verschwimmte bis das zittern plötzlich aufhörte und Sie Ohnmächtig wurde//

...(Kakashi) Sakura! Jutsu des Vertrauten Geistes!...

//Kakashi beschwor ein Ninjahund namens Pakkun und beauftragte ihn nach Konoha zu gehen und umgehend Verstärkung zu schicken//

...(Kakashi) Pakkun beeil dich Sakura ist Ernsthaft verletzt. Wir brauchen schnell ein Medizinninja!...

//Pakkun eilte los//

~(Kakashi) Sakura halte durch! Wie konnte das nur passieren?~

//Kakashi ging zu Sakura und zog das Kunai aus ihr raus. Ihr Körper zitterte kurz auf und ihr lief weiter Blut aus dem Mund. Er trug Sie vorsichtig an einen sicheren Ort. Plötzlich brüllte Naruto rum und der 4 Schwanz bildete sich und er verlor die Kontrolle über sich. Taifume und Goroy stellten sich ihm entgegen//
Nach oben Nach unten
http://www.shadow-susano-clan.xobor.de
Obito Uchiha
Hokage
Hokage
avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 22.09.11
Alter : 21
Ort : Konoha, the hidden leaf...

BeitragThema: Re: Beginn der Reise...   Di Okt 04, 2011 8:26 am

//Es war wolkenlos und ich lag nur entspannt im baum...//

~war ich vielleicht doch etwas zu hatz zu ihr? Ich sollte ihr wenigstens noch einmal sagen, dass sie jederzeit wiederkommen kann..~

//ich zog noch in dieser nacht los...ich kam an...ich stand nun vorm tor, als die wachen mich bemerkten...//

(wache) hey! Wer bist du?!

Ähm...ich bin ein händler...

//aufeinmal kam die mizukage...//

(mizukage) nehmt ihn gefangen! Er hat dem jinchuriki bri der flucht verholfen!

//ich war verwundert, warum sollte bei akie ein gericht stattfinden und bei mir nicht? Zumindest dachte ich das...dann kam mir der gedanke, dass akie sofort fedtgenommen wurde...ich ließ mich freiwillig fangen und mir wurden steinhandschelken angelegt...//

~schade, wäre ja auch zu schön gewesen..stein...kein metall...naja, egal...~

//ich hoffte, dass ich in die gleiche zelle wie akie kam, sodass ich sie befreien konnte, aber stattdessen kam ich in eine steinuelle ohne jegliche metalle, dazu wurde mir jegliches chakra sogut wie komplett entzogen...//

~das leuft ja so gar nicht nach plan!~

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://lastheronaruto.aktiv-forum.com
Sakura_Haruno
Ge-Nin
Ge-Nin
avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 29
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Beginn der Reise...   Mi Okt 05, 2011 7:11 am

//Der Kampf tobte und Naruto wuchsen inzwischen schon 6 Schwänze. Er machte kurzes Prozess mit den beiden Akatsuki und Jiraiya befestigte ein Siegel an Naruto's Stirn und das Chakra des Neunschwänzigen verschwand und Naruto verwandelte sich zurück//

...(Kakashi) Puh Glück gehabt!...

//Pakkun und die Verstärkung trafen ein. Der Medizinnija rannte zu Sakura und prüfte den Puls//

...(???) ?! Das ist ein Doppelgänger!...

//Sakura's Doppelgänger löste sich auf//

...(Kakashi) Was?...

~Tut mir leid meine Freunde, aber ich bin mit der Kuh noch nicht fertig! Wir wollen Sie helfen und Sie rennt weg! Zum Glück hab ich diesen Sensor an ihr befestigt. Diesen Microskop großen Sensor würde ihr niemals auffallen geschweigeden jemand anderes! Sie ist Kirigakure, aber warum? Sie wollte doch nicht zurück!~

//Sakura kam am Tor von Kirigakure an und sah die Wachen die eingeschlafen waren. Sakura schlich sich rein als einer der Wachen im Schlaf etwas von sich hin murmelte. Sakura blieb stehen und ihr liefen ein paar Schweißtropfen vom Gesicht//

...(Schlafende Wache) Jetzt haben wir dich endlich wieder Nibi und du wirst in den Katakompen versauern! *Schmatz schmatz schnarch*!...

//Sakura ging weiter und trat auf ein Stein//

...(Wache) Ist da jemand?...

...Schlaf kindlein schlaf der Vater hüt die Schaf!...

//Der Wache fielen die Augen wieder zu und Sakura wischte sich den Schweiß von der Stirn//

~Seufz! Puh Schwein gehabt! Die Geheim Katakompen also? Aber das ist doch eine Art Gefängnis! Wieso wurde Sie da eingesperrt? Vielleicht hab ich mich geirrt?~

//Sakura konnte ohne Probleme die Geheim Katakompen durchlaufen, doch Sie war dennoch vorsichtig//

~Wieso gibt's hier keine Wachen? Irgendwas muss dieses Gefängnis so besonders machen?~

//Sakura lief an einer Zelle vorbei und blieb stehen um reinzusehen. Es war ziemlich dunkel doch Sie sah ihn da sitzen//

~Äh Kozushi?~

//Sakura dachte sich ihn zu befreien und lud Chakra in die Faust und zerschlug die Zellentür aus Stein. Kozushi saß da mit sein Steinhandschellen. Sakura lud Chakra in die Faust//

...Halt mal kurz Still!...

//Sakura zerschlug die Handschellen und Kozushi war frei doch der Alarm wurde ausgelöst//

...Verdammt los komm schnell zu Akie!...

//Sakura und Kozushi rannten zu der Zelle von Akie und in der Zwischenzeit sammelten sich die Ninja's um die Geheim Katakompen um eine Flucht zu vermeiden//
Nach oben Nach unten
http://www.shadow-susano-clan.xobor.de
Obito Uchiha
Hokage
Hokage
avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 22.09.11
Alter : 21
Ort : Konoha, the hidden leaf...

BeitragThema: Re: Beginn der Reise...   Mi Okt 05, 2011 7:39 am

Akie, wir befreien dich!!!
Sakura ih hab nur chakra für die verbiegung der handschellen, zerschlag du die tür!

//sakura zerschlug due tür und ich liess ihrr schellen auflösen...ich nam akie huckepack und wir liefen raus...//

Sxheisse wie gehts dir!?

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://lastheronaruto.aktiv-forum.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Beginn der Reise...   Do Okt 06, 2011 12:21 am

//Akie und die anderen beiden waren komplett umzingelt Akie war noch ganz benommen aber wusste in welch einer brenzlichen Situation sie stecken\\

~Warum tun sie das nur ? warum helfen sie mir?~

...Kozushi lass mich bitte runter...

...(Kozushi) auf keinen fall wir müssen weg...

//Sakura und Kuzushi versuchten sich durch zuschlagen. Akie bemerkte das Kozushi sich trotz des mangels an Chakra noch gut wehren konnte er verpasste einigen mit gezielten tritten und schlägen eine schnelle reise ins Traumland aber passte immer gut darauf auf das Akie nicht runter fällt. Sakura war noch fit aber man merkte das sie denoch probleme hatte sie liesen sich aber nichts anmerken. Sakura schlug einen Krater in den Boden aber die feinde kammen aus allen richtungen\\

~es sind zu viele sie schaffen es nicht~

//Es dauerte nicht lange da bekamm Kozushi auch schon seinen ersten schlag mitten ins Gesicht er rutschte etwas nach hinten und sah in die menge die auf ihn zu kamm\\

...lasst mich hier und haut ab allein schafft ihr es...

//Es herrste ein kleiner moment der stille als Kozushi sprach\\

...(Kozushi) nein lieber sterbe ich als einen freund zurück zu lasse...

...aber...aber...

~Danke Kozushi~

//Akie lief eine träne über die Wange und sie lächelte\\

...Dann lass mich jetzt bitte runter...

...(Kozushi) nein ich und Sakura schaffen das schon irgetwie...

//Sakura bekamm in diesen moment auch schon ein Kunai in die schulter gestochen von einem Ninja der von Hinten auf sie zugerannt kamm. Sakura wurde wütend und drehte sich um sie packte den Angreifer warf in in die luft und holte zum schlag aus ihr Faust leuchtete Blau auf und als der Ninja wieder runter kamm schlug sie im so fest in den Magen wie sie nu konnte. In dien Augen des Ninjas waren nur noch weißes zu sehn und er spukte Sakura eine Fontäne von Blut ins gesicht und flog mit einen gewaltigen geschwindichkeit in die mänge und riss etliche Ninjas mit sich nach hinten als er aufschlug gab es einen lauten knall und man konnte eine Große staubwolke sehn. Aber Sakura war fast am ende sie keuchte aber Kämpfte weiter. Satanija und Akis eltern Standen ganz weit hinten und sahen sich das schauspiel an. Kozushi hatte kaum noch luft zum atmen überall um ihn herum waren Ninja. Sakura sprang und lud einen Chakra schlag auf und schmetterte den zu boden. Es entstand wieder ein krater große gesteinsborocken flogen durch die luft denen Kozushi noch gerade so auweichen konnte viele andere hatten kein Glück und würden vom drück weg gefegt oder von den Steinen erschlagen aber die Nächste welle rückte nach einem Handzeichen von Satania schnell nach. Sakura verharrte noch etwas an der aufschlagsstelle und holte luft und sah zum boden\\

~Ich muss was tun sonst werden sie getötet~

...(Kozushi) Akie nein...

~Ich muss etwas unternehmen~

//Akie hatte sich von Kozushis schulter gerollt und lag am boden. Akie versuchte sich aufzurichten und schafte es sich mit den Knieen am boden aufzurichten und sah zur Menge\\

...Hört auf bleibt stehn...

//Die Ninjas stürmten weiter auf sie zu\\

...Bitte hört auf damit...

//Keiner blieb stehn\\

...Sakura, Kozushi wen ich sage lauft dann lauf...

//Akie richtete sich weiter auf und war nun auf allen 4 am boden\\

...JETZT!!!!!!!!!!!...

Spoiler:
 

...(Kozushi) scheiße Nibi...

//Satania sah alles von hinten mit an. Nibi wütete in der Menge und lies keinen am leben. Akie hatte Nibi nicht unter konntrolle deshalb bat sie Kozushi und Sakura abstand zu nehmen. Kozushi wollte erst nicht aber Sakura schliff ihn mit. Nibi schuckte feuer und in den Flammen gelang es vielen Ninja nicht sich in sicherheit zu bringen. Satania war geschokt und traurig\\

Spoiler:
 


...(Satania) Ach Akie....

//Plötzlich zogen sich die truppen zurück und man sah schon das lächeln in den Gesichtern von Kozushi und Sakura\\

...(Satania) nun muss ich dir Persönlich gegenüber treten. Den da kann wohl keiner meiner Ninja mehr mithalten...

//Nibi brühlte und drehte sich zu Sakura und Kozushi um und wollte gerade einen feuerball auf sie schleudern\\

...(Satania) Wasserversteck jutsu der Peitschenden Wellen...

//Eine Risige Peitse aus Wasser traf auf Nibi und schleuderte ihn gegen das Stadttor von Kirigakure das sofort aufsprang. Nibi rutschte nach drausen und sah zu Satania die gerade auf ihn zu lief während sich die anderen zurück zogen\\

Spoiler:
 

...Ich bin deine Gegnerin Nibi...

//Satania sah kurz zu den beiden anderen\\

...(Satania) das ganze hir ist viel zu weit gegangen bitte geht rein euch wird nichts Passieren das Schwöre ich als Mizukage. Hier steht ihr mir nur im weg und ihr wollt doch das es Akie wieder gut geht. Das möchten wir auch also geht bitte...

//Sakura neigte etwas den Kopf\\

...(Sakura) Ja Mizukage...

//Sakura schliff Kozushi wieder mit da er nicht hören wollte und gingen rein wo ihre Wunden versorgt wurden. Satania schmiss ihre Kopfbedeckung weg und sah zu Nibi\\

Spoiler:
 


...(Satania) Akie wen du mich hören kannst dann wehr dich gegen den Nibi. Ich weiß das du das kannst...

//Der Nibi brühlte nur laut und ging in Kampfstellung\\

...(Satania) ich verstehe. Dan hab ich keine wahl...

//Satania schloss die Augen und klatschte ihre Hände zusammen. Ales um sie herum wurde ausgeblendet und sie konzentrierte sich nun voll auf Nibi\\

Spoiler:
 

~(Satania) ich bin der Mizukage von Kirigakur und werde mein Dorf schützen so wie es die anderen vor mir getan haben. Alles liegt nun an mir. Mizukage der alten tage gebt mir die Kraft den Nibi zu bezwingen und Akie vor ihm zu schützen~

//Nibi rannte auf Satania zu. Satania riss die Augen auf und hatte einen sehr sicheren blick in den Augen
Spoiler:
 
. Satania zogerte nicht lange und machte fingerzeichen\\

...(Satania) jusu des Tosenden Wassersturm...

//Riesiege Wellen stürmten hinter Kirigakure Hervor\\

...Feuer und Wasser vertragen sich nicht so gut Nibi und ich als Mizukage werde dir also das leben so richtig schwer machen...

//Nibi sah die Wellen die auf ihn zu Kammen und spukte ihm ein mehr aus feuer entgegen beides traff aufeinander und das wasser wurde Schwarz und verdunstete nicht mehr so leicht beide waren gleich auf\\

Spoiler:
 

...(Ninja aus Kirigakura) Los Mizukage das schaffen sie...

//Viele der Ninja riefen ihr zu aber Satania konnte dieser Flamme nicht stand halten und leitete sie in eine andere richtung\\

...(Satania) na warte...

//Satania machte schnell fingerzeichen und Nibis Flammen kammen wieder auf sie zu. Mann sah blos noch ein Blaues funkeln in den flammen\\

...(Satania) Wasserversteck jutsu des Wasserstoffbombe...

//Satani warf die kleine Komprimierte kugel mit aller Kraft gegen die flamme. Die Kugel leutete und Funkelte durch die flammen hindurch und traf Nibi frontal. Es gab einen Knall und und sah eine Schwarze rauch wolke und Nibi der aus der Rauchwolke geflogen kam und im Wald aufklatschte und alles entzündete. Nach kurzer zeit stand der Wald in Flammen und Nibi kamm heraus gestürmt und war nun richtig sauer. Satania hielt schon die Nächste Kugel in der Hand\\

Spoiler:
 

...(Satania) Na komm schon Nibi zeig was du kannst...

//Satania fing an zu keuchen. Nibi rannte auf Satania zu sie warf ihn eine Kugel nach der anderen entgegen eine Explosion jagte die Nächte. Kirigakure wurde vom Beben erschüttert und alle beteten das Satania den Nibi bezwingen kann aber Nibi wich ihnen all ihren Angriffen aus und stürmte mit Gebrüll auf Satania zu\\

...(Satania) ahhhhrgg...

//Satania sprang in die luft und machte fingerzeichen. Sie sprang so hoch das man sie als kleinen Punkt über Kirigakure erkennen konnte\\

...Jutsu der Drehenden Turmwelle...

//Wasser Baute sich bis nach oben zu Satania auf und wahr in ständiger Rotation. Satania sah von der Spitze zu Nibi herunter. Nibi schleuderte ihr Feuerballe nach oben. Satania lenkte die Welle so wie sie es brauchte und konnte schnell ausweichen ohne viel Kraft aufzuwenden von der sie Nicht mehr viel hatte\\

~(Satania)Ich muss mir was einfallen lassen~

//Nibi stürmte in die sich drehende Welle und das Wasser wurde weniger. Satania sank nach unten wo Nibi sie schon erwartete\\

~(Satania) der schlag muss sitzen~

//Satania löste das jusu und Sprang vor Nibi der gerade eine Feuerkugel Komprimirte\\

...(Satania) Was????????...

//Satania machte schnell fingerzeichen\\


...(Satania) jutsu der Wasserstoffbombe...

//Nibi schoss die Kugel ab und Satania ihre ebenfalls beides Prallte aufeinander. Als die beiden aufeinander prallten gab es ein helles licht und eine Exlosion die so groß war das sie Nibi und Satania einfach wegfegte. der Druck zog sich durch die Wälder und Gesamt Kirigakure konnten den Druck und die Kraft der Explosion spüren. Als der rauch sich lichtete lag Akie am boden mit schweren verletzungen und Satania stand noch auf wackligen beinen und sakte dann auf die knie und sah zu Akie\\

...(Satania) es ist geschaft...

//Satania ging mit einem lächeln im gesicht zu boden und wurde Ohnmächtig\\
Nach oben Nach unten
Sakura_Haruno
Ge-Nin
Ge-Nin
avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 23.09.11
Alter : 29
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Beginn der Reise...   Fr Okt 14, 2011 12:02 am

//Sakura und Kozushi sahen Akie schwer verletzt am Boden liegen und rannten zur ihr. Die Dorfbewohner und Ninja's sahen zu Satania die bewusstlos da lag. Sakura sah das sich keiner rührte//

...Auf was wartet ihr denn helft ihr!...

//Sakura und Kozushi legten jeweils einen Arm von Akie um ihre Schulter und verschwanden. Etwa 1 Km vom Dorf entfernt machten Sie halt//

...(Kozushi) Warum halten wir an?...

//Sakura lag Akie am Boden und legte ihren Kopf auf ihre Brust um den Herzschlag zu überprüfen. Sie tastete ihren Puls ab und machte ein ernstes Gesicht//

~Verdammt ihr Puls ist schwach und ihr Herz schlägt unregelmäßig!~

...(Kozushi) Was ist los?...

...Sie ist schwach ich weiß nicht ob Sie es schafft!...

//Sakura legte ihre Hände auf Akie und nutzte die Heilung. Ihr flossen Schweißtropfen vom Gesicht, weil Sie alles gab. Kozushi sah mit erstaunen zu und erwartete das beste//

Nach oben Nach unten
http://www.shadow-susano-clan.xobor.de
Obito Uchiha
Hokage
Hokage
avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 22.09.11
Alter : 21
Ort : Konoha, the hidden leaf...

BeitragThema: Re: Beginn der Reise...   Mi Okt 19, 2011 11:37 pm

//nachdem akie geheilt war schaute ich weg...ich ging ohne ein wort zu sagen in den wald...//

~es ist richtig wenn ich jetzt alleine reise...~

_____________________________________________

OBITO UCHIHA:

//nachdem ich von einem felsen halb zerquetscht wurde fand zetzu mich, er brachte micLh ins akatsuki versteck, kakauzu heilte mich...//

(zetzu) wie heißt du?

ich bin obito uchiha...warum bin ich hier...argh

(zetzu) ich habe dich zerquetscht unter felsen gefunden, deine wunden müssen noch verheilen...du wirst unserer organisation, akatsuki, beitreten...

urgh...was wollt ihr...

(zetzu) frieden, egal unter welchen umständen...

das will ich auch...kakashi, rin, wie geht es euch???...

(zetzu) jetzt zu was anderem...warum fehlt dein eines sharingan-auge???

ich habe es verschenkt, an meinen besten freund...ich dachte, es ist zu ende...

(zetzu) das ist nicht gut..naja, wir werden dich hier trainieren...

alles klar...

//rin kam ins zimmer rein, ich war total geschockt...//

Rin, woher wusstest du das ich lebe???
So sollst du mich nicht sehen...und, bevor ich es
Nicht mehr kann will ich dir eins sagen...rin, ich liebe dich, ich habe dich schon immer geliebt...willst du mivh hier zu deinem mann nehmen?
~mist,hätte ich doch abwartej sollen....bitte sag ja~

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://lastheronaruto.aktiv-forum.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Beginn der Reise...   Sa Okt 22, 2011 9:12 pm

//Rin stand da und sah tief traurig in Obitos Auge\\

...Ich wusste das du lebst. Ich konnte es einfach spüren...

//Rin lief eine Träne über das Gesicht und sie ging ganz na zu Obito heran und stand nun direkt vor ihm\\

...Ich muss dir etwas gestehen Obito...Ich...Ich liebe dich auch..

//Rin lächelte und wischte sich ihre Freudentränen aus dem Gesicht\\

...Nach dem letzten Geschehnissen weiß ich was du für mich empfindest du wärst sogar bereit dein leben für meines zu geben...

//Rin zog Obito an sich heran und Drückte sich fest an ihn.Rin flüsterte Obito ins Ohr\\

...Meine Antwort lautet ja Obito...

//Es wurde für einen Moment still und nur ein Luftzug der durch das versteck zog war zu hören\\

...Ich liebe dich Obito und nichts wäre mir lieber als deine Frau zu werden...
Nach oben Nach unten
Obito Uchiha
Hokage
Hokage
avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 22.09.11
Alter : 21
Ort : Konoha, the hidden leaf...

BeitragThema: Re: Beginn der Reise...   Sa Okt 22, 2011 9:23 pm

//ich konnte die träne nicht unterdrücken, ich weinte, weintw vor freude...ich drückte sie ganz fest...//

Kannst du irgendetwas tun, dass ich ausseh wie früher...du weisst was ich meine...wäre ganz toll...ich frag mich was kakashi jetzt macht???

//ich war noch nicht ganz gesund und schlief mit einem lächeln wieder ein...//

~ich freu mich so...~

(zetzu) er kommt zu dir wenn er noch ein bisschen geschlafen hat...

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://lastheronaruto.aktiv-forum.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Beginn der Reise...   Sa Okt 22, 2011 10:10 pm

//Rin sah auf Obitos Gesicht\\

Spoiler:
 

~Ich werde mich darum Kümmern Obito~

//Rin kniete sich zu Obito Herunter. Ihre Hände fingen an Grün zu Leuchten dann sah sie zu Zetzu\\

...Trete beiseite ich darf nicht gestört werden...

~Dein Auge kann ich dir nicht zurück geben aber ich kann deine Narben heilen~

//Rin begann und legte ihre Hände über Obitos Gesicht. Nach 2 stunden schwichte sie sich den schweiß von der stirn und sah zu Obito herab\\

Spoiler:
 

...Das ist alles was ich für dich tun kann...

//Zetzu sah erstaund zu Obito herab\\

Spoiler:
 

...Ich kann nur heilen für mehr bin ich nicht zu gebrauchen...

Spoiler:
 

//Rin setzte sich neben Obito und wartete darauf das er aufwacht\\
Nach oben Nach unten
Obito Uchiha
Hokage
Hokage
avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 22.09.11
Alter : 21
Ort : Konoha, the hidden leaf...

BeitragThema: Re: Beginn der Reise...   Sa Okt 22, 2011 10:21 pm

//ich wachte auf unD richtete den oberkörper ganz schnell nach oben...ich stoppte direkt vor rins gesicht und schaute sie an...//

~sie ist...wunderschön...~

Danke rin...ich fühle es jetzt schon...ich brauche wieder ein auge, sobald jemand stirbt, transplatier mir das auge bi...

//rin hielt mir den mund zu...//

Ja, mache ich...

//wir schlossen langsam die augen und küssten uns zärtlich...//

Nichts ist mir wichtiger auf der welt als du rin...

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://lastheronaruto.aktiv-forum.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Beginn der Reise...   Sa Okt 22, 2011 10:59 pm

//Rin Klammerte sich an Obito und wollte gar nicht mehr los lassen\\

...Ich bin so froh das es dir gut geht..

//Rin weinte\\

...Lass mich bitte nie allein.Ich werde tun was ich kann um dir nützlich zu sein...

//Rin Schloss die Augen und Obito Küsste sie wieder mit sehr fiel gefühl\\

~Ich werde für immer bei dir sein ohne dich hätte mein Leben keinen sinn mehr~

...Wir beide sind eins du bist ein teil von mir Obito...

//Rin klammerte sich wieder an ihn\\

...Was werden wir jetzt tun?...



Nach oben Nach unten
Obito Uchiha
Hokage
Hokage
avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 22.09.11
Alter : 21
Ort : Konoha, the hidden leaf...

BeitragThema: Re: Beginn der Reise...   Sa Okt 22, 2011 11:14 pm

Erstmal müsseb wir verdeckt neue kraft erlangen...ich habe einen plan...ersteinmal ein neues auge...es muss ein mangekyosharingan sein...ich hätte es kakashi doch nicht schenken sollen...ich muss nach konoha...das was ich will ist frieden...und den werde ich bekommen...

//ich stand langsam auf und fasste mir an die hüfte...//

(rin)Sie war komplett zertrümmert, es dauert eohl noch etwas bis sie verheilt...

Schon okay, um einen uchiha einnauge zu nehmen reicht das...bist du dir wirklich sicher das du bei mir bleiben willst, ich liebe dich, das musst du immer wissen...

//ich setzte mir eine maske mit einem loch auf und zog los...//

Rin, du solltest hier bleiben, es ist zu gefährlich...

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://lastheronaruto.aktiv-forum.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Beginn der Reise...   Sa Okt 22, 2011 11:42 pm

//Rin dachte nach als Obito sie das fragte\\

~Meine Mutter, Mein Vater, all meine Freunde zurück lassen? ob das der richtige weg ist~

//Rin sah in Obitos Gesicht und wusste es nun sicher\\

...Ich werde für immer an deiner Seite sein...

//Rin hielt Obito am Handgelenk fest und sah in an\\

...Ich möchte bei dir sein egal wo egal in welcher Situation.Nimm mich bitte mit...

Nach oben Nach unten
Obito Uchiha
Hokage
Hokage
avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 22.09.11
Alter : 21
Ort : Konoha, the hidden leaf...

BeitragThema: Re: Beginn der Reise...   Sa Okt 22, 2011 11:54 pm

//ich schaute kurz zu boden und lächelte sie dann wieder an...//

Gut, es ist deine entscheidung...es wäre mir auch ziemlivh schwer gefallen dich zurückzulassen...komm, gehen wir...

//ich riss rin mit mir und wir liefen nach konoha...ich hatte einw maske auf und rin einen umhang...ich stand nun mitnrin vor meinem alten zuhause...ich fasste mir ans herz...//

~bruder, es tut mir leid...~

Warte du draussen rin...

//ich ging langsam rein...ich schlich mich einfach an...man hörte für einen kurzen moment draussen einen schrei, dann hielt ich ihm den mund zu...ich
Bracjtw ihn raus zu rin...//

jetzt gib mir bitte sein auge...Ich werde ihn leben lassen...

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://lastheronaruto.aktiv-forum.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Beginn der Reise...   So Okt 23, 2011 12:58 am

//Rin war geschockt. Ihre Hände zitterten und sie sah zu Obito\\

...Ich...Ich...

//Rin hatte stark mit sich zu Kämpfen sah aber dann wie Wichtig es für Obito ist und das es ihm genauso schwer viel\\

~Wir tun das richtige da sind meine Bedenken unangebracht~

//Rin Sah mit Kalten gesicht zu Obito~

...Du weißt das wir ihn nicht gehen lassen können...

//Rin zog ihr Kunai und ihre Hand zitterte stark sie hielt sie mit andern Hand fest und Hielt das Kunai Obitos Bruder an den Hals. Sie schloss die Augen und schnitt ihm die Kehle durch. Das Blut spritzte aus seinem Hals und Rin war vollkommen mit Blut beschmiert. Sie sah zu Obito und streichelte ihm über die Wange\\

...Es musste sein...

//Obito legte ihn nieder und Rin entnahm ihm sein Auge und setzte es Obito ein. Als Obito wieder aufstand nahm ihn Rin in ihre mit Blut verschmierten arme\\

...Nun werden wir ihn begraben und an seinem Grabstein um Verzeihung bitten...
Nach oben Nach unten
Obito Uchiha
Hokage
Hokage
avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 22.09.11
Alter : 21
Ort : Konoha, the hidden leaf...

BeitragThema: Re: Beginn der Reise...   So Okt 23, 2011 1:12 am

//wir hatten ihn nun auf einer wiese begraben...//

~es tut mir so leid~

//ich wischte mir mit einer hand die träne aus dem gesicht...//

Warum beten wir für ihn, er würde uns eh nicht verzeihen...

~ er konnte auch nicht gegen mich kämpfen...mir fehlte ein auge, er war stärker, konnte es seinem kleinem bruder aber nicht antun...ich konnte es~

Wir sollten gehen bevor es noch jemand merkt...

~dein auge wird mich leiten bruder...du wirst sehen, letztendlich wird dein tot einen zweck gehabt haben...~

//ein auge war schon mit mangekyosharingan umd das alte sharingan wurde soeben zu einem mangekyo sharingan...durch dej tot meines bruders...//

Rin ich besitze das ewige licht...dank dir...

//ich fühlte, wie rin immer noch trauerte und
Bedenken hatte, ich umarmte sie ganz fest, si fühlte sie sich wohler...//

kakashi sollnoch nicht erfahren das wir leben...wir kehren ersteinmal zurück...

//rin nickte und wir liefen wieder zurück...//

Jetzt brauch ich auch die maske nicht mehr...ich sehe aus wie früher, bin aber stärker...

//ich schmiss die maske nun weg...//

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://lastheronaruto.aktiv-forum.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Beginn der Reise...   

Nach oben Nach unten
 
Beginn der Reise...
Nach oben 
Seite 3 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Ich biete Stundenpläne!
» Aureon.. Abschluß einer Reise. Fazit.
» Verwertbares Vermögen überschritten ALG II nur als Darlehen ALG II- Leistungen waren nur als Darlehen zu bewilligen, denn sein Grundeigentum ist als verwertbares Vermögen anzusehen, das die für ihn jeweils zu Beginn der Bewilligungsabschnitte maßgeblichen
» Bei kürzeren Abwesenheitszeiten von bis zu einem Monat bleibt die Zuständigkeit desjenigen Sozialhilfeträgers weiterhin bestehen, in dessen Bereich sich ein bedürftiger Mensch gewöhnlich und vor wie nach seiner Reise tatsächlich aufgehalten hat
» Flügelmann und der Beginn der Kampfphase

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Last-Hero-Naruto :: Forum RPG`s :: Naruto RPG-
Gehe zu: